Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 355 guests and 
1 member online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> ACEC >> CV6031 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

ACEC CV6031
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Dutch
Price: $4.99

Description of ACEC CV6031 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Dutch

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 C278 REVOX Owner's Manual by louis zeegers;
Hr, klasse , good manual, verry fast on my e-mail, very usefull manual. rgds; ahm zeegers
 FS730 KAWAI Owner's Manual by Larry Kilgore;
I received the owners manual complete download. Wow did it help me. So glad for your website. Can you include an ownersmanual for people lol! Thanks, sure I will be back
 SAHT70 PANASONIC Owner's Manual by robert gidney;
fast response great copy easy to download quick to correct mistakes
 C-3 TEAC Owner's Manual by Bradford Thompson;
This manual provided the necessary information to properly use the C-3 deck. The manual was an excellent reproduction and very clear.
 RS-736US PANASONIC Owner's Manual by mike powers;
Product was very good. Received quickly and complete

Text excerpt from page 8 (click to view)
KONVENTIONELLE BEHEIZUNG
Mit diesen Backofen sind die besten Ergebnisse beim Backen und Braten der verschiedensten Gerichte zu erzielen. Der Rost soll eingeschoben werden wie aus der Abb. 7 ersichtlich. Den Braten vor dem Anschneiden mindestens 15 Minuten stehen lassen, damit der Fleischsaft nicht ausflieÃen kann. Um die Rauchbildung im Backofen zu vermindern, empfiehlt es sich, ein wenig Wasser in die Fettpfanne zu gieÃen. Um Kondensbildung zu vermeiden, mehrmals Wasser zugeben. Die Teller können bis zum Servieren im Backofen bei Mindest Temperatur warmgehalten werden. Achtung! Kein Kochgeschirr bzw. Fettpfanne oder Backblech sowie Alu-Folie auf den Backofenboden stellen. Es könnte während des Betriebs des Gerätes ein Wärmestau entstehen, der das Back-bzw. Bratergebnis nachteilig beeinfluÃt und das Email beschädigten.

NORMALBETRIEB
Hitze von oben und von unten. Es wird empfohlen die mittlere Einschiebeleiste zu benutzen. Sollte das Gericht mehr Wärme von oben oder von unten benötigen, so benutzen Sie die oberen oder die unteren Einschiebeleisten.

DAS BACKEN MIT UMLÃFT
Die Wärmeübertragung geschieht hierbei durch heisse Luft, die von dem Lüfterrad in der Backofenrückwand, in Bewegung gesetzt wird (Zwangs-Konvektion). Damit verteilt sich die Wärme gleichmäÃig und schnell im Backofen. Daher können in den verschiedenen Etagen mehrere Gerichte gleichzeitig gegart werden. Durch die ständige Luftbewegung findet keine Geruchoder Geschmacksübertragun selbst bei unterschiedlichen Gerichten statt. Bei Umlüftbetrieb können bis zu 3 Bleche Klein-gebäck gleichzeitig eingeschoben werden. Beim Backen oder Garen in nur einer Etage wird empfohlen, zur besseren Beobachtung, die unteren Einschiebe-leisten zu benützen.

RATSCHLÃGE ZUM GRILLEN
Alle Fleischarten eignen sich zum Grillen, Ausnahme machen lediglich Wildfleisch und Hackbraten. Fleisch und Fisch werden vor dem Grillen mit Ãl bestrichen. Je flacher das Grillgut ist, um so näher kann am Grillstab grillen und umgekehrt. Der Rost kann mit Wölbung nach oben oder nach unten eingeschoben werden. Um eine gute Bräunung zu erzielen, wird der Rost in die 4. Einschiebeleiste, also dicht unter den Grill geschoben. Mit etwas Wasser in der Fettpfanne wird die Reinigung erleichtert. Fettpfanne in die erste Einschiebeleiste von unten einschieben.

RATSCHLÃGE
zum Backen Backgut erfordert gewöhnlich eine mässige Temperatur (150-200°C) und daher ist ein Vorheizen des Backofens von ca. 10 Minuten notwendig. Die Backofentür nich öffnen, bevor 3/4 der Backzeit abgelaufen ist. Mürbeteig wird in der Springform oder auf dem Blech bis zu 2/3 der Backzeit gebacken und danach garniert, bevor er fertiggebacken wird. Diese weitere Backzeit ist abhängig von der Art und Menge der Garnitur. Rührteige müssen schwer vom Löffel reiÃen. Die Backzeit würde durch zuviel Flüssigkeit unnötig verlängert werden. Zum Braten Nicht weniger als 1 kg Braten nehmen, kleinere Stücke könnten beim Braten austrokknen. Dunkles Fleisch, das auÃen gut gegart, jedoch innen noch rosa bis rot bleiben soll, muss bei höherer Temperatur (200250°C) gebraten werden. Helles Fleisch, Geflügel, und Fisch erfordern dagegen eine niedrigere Temperatur (150-175°C). Die SoÃenzutaten werden nur bei kurzer Garzeit gleich zu Beginn in die Bratenpfanne gegeben, andernfalls werden sie in der letzten halben Stunde zugegeben. Ob das Fleisch gar ist, können Sie mit einem Löffel prüfen. LäÃt es sich nicht eindrücken, so ist es durchgebraten. Roastbeef und Filet, die innen rosa bleiben sollen, müssen bei höherer Temperatur in kürzerer Zeit gebraten werden. Beim Garen von Fleischgerichten direkt auf dem Rost zum Auffangen des Saftes Fettpfanne in die Leiste unten einschieben.

GARZEITEN
Die Garzeiten können unterschiedlich sein, aufgrund der verschiedenen Zusammensetzung, Zutaten- und Flüssigkeitsmenge der einzelnen Speisen. Merken Sie sich die Einstelldaten der ersten Koch-bzw. Bratvorgänge, um Erfahrung zu sammeln für die spätere Zubereitung gleicher Gerichte. Aufgrund Ihrer eigenen Erfahrungen können Sie die angegebenen Werte individuell verändern. In der Temperaturregler-Tabelle sind 2 EinstellBereiche angegeben, z.B. 175-200. Es ist ratsam, bei der ersten Inbetriebnahme die kleinere Einstellung zu wählen. Die Back- bzw. Bratdauer wird daher aufgrund der kleineren Temperaturregler-Stellung verlängert. Abb. 6 Abb. 7

FO 0061

FO 0344

36

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.169 - Number of Queries: 134 - Query Time: 0.031